Gemeinsames Erleben

Im Alltag gemeinsames Spielen, Spass haben und traurig sein zu dürfen, ist ein wichtiger Bestandteil für das Gross werden.


Dazu gehört auch toben und laut sein – Raum um sich zurückzuziehen und Ruhe zu haben.


Durch das Freispiel – geführte und angeleitete Aktivitäten wird das Kind in seiner Entwicklung gefördert.

Miteinander und voneinander lernen

‚Klein’ von ‚Gross’ und ‚Gross’ von ‚Klein’


Gegenseitiger Respekt und Toleranz untereinander


Konflikte ausleben und gemeinsam lösen lernen.


Regeln zusammen erarbeiten, lernen zu akzeptieren und diese auch zu beachten.

Vertrauen und Wohlfühlen

Jedes Kind in seiner Einzigartigkeit so nehmen, wie es ist.


Das Kind soll sich Wohlfühlen und Geborgenheit erhalten.


Vertrauen entwickeln.


Für jedes einzelne Kind da sein, Zeit haben.


Das Kind in/mit seiner Persönlichkeit ernst nehmen.

Gesundes Essen

Unsere Köchin sorgt mit frischen, gesunden Produkten der Region für eine ausgewogene und kindergerechte Kost.


Die Kinder werden in der Gruppe zu lustvollem Essen ohne Zwang motiviert.


Wir bieten den Kindern abwechslungsreiche Znüni und Zvieri, Frühstück und Mittagessen.